mehr
WISSEN

mehr
BUSINESS

mehr
NETZWERK

Knüpfen Sie neue Bande

MUT – das aktiv verbindende Netzwerkforum

Im Spannungsfeld zwischen Tradition und Weiterentwicklung bieten die verschiedenen Formate des MUT zahlreiche Möglichkeiten zur Weiterbildung und Kontaktaufnahme. Im Fokus des sorgfältig zusammengestellten Programms stehen dabei stets aktuelle Themen, die die weltweite Wirtschaft und speziell uns in Deutschland bewegen.

Vorträge und Workshops

Prägend für den MUT-Leitkongress

Praxisnah plaudern Experten aus dem Nähkästchen und verraten anhand konkreter Beispiele interessante Tricks und Kniffe, die Sie in Ihrem täglichen Business unterstützen und voranbringen.

Sind Sie Experte und möchten Ihr Wissen gern an Kollegen und Teilnehmer des MUT weitergeben? Dann setzen Sie sich gern mit uns in Verbindung info@mut.business.

Themenforen

Ein zeitgemäßes Ausstellungskonzept

Aufgrund seiner räumlichen Präsenz, dem Zusammenführen von Ausstellern und Referenten, der Integration eines Kommunikationszentrums und der hervorgehobenen Darstellung im Vorfeld und auf dem MUT übernehmen die Themenforen eine Schlüsselfunktion.

  • Persönlichkeit | Etikette | Kommunikation
  • Unternehmen 4.0
  • 1. Internationalisierungsforum Sachsen
  • Deutsch-Chinesisches Mittelstandsforum
  • Power Tool "Marketing"

MUT-Kontrovers

Die interaktive Podiumsdiskussion

Nach der Premiere des von Jan Hofer moderierten Sonderformates wird dieses eine Neuauflage erfahren. Thema und Gäste werden noch bekanntgegeben.


Lounge-Gespräch

Ein "Think Tank" für intelligente Führung

Wie lenkt man ein renommiertes Weingut, einen Sportclub der ersten Liga oder wie kreativ darf eigentlich ein Minister sein? Hinter dem Erfolg stehen starke Persönlichkeiten, intelligente, oft visionäre Strategien und schwierige Entscheidungen.

  • auserlesen | konstruktiv | authentisch
  • ein Top-Manager und sein Konzept
  • 30 Personen als Zuhörerschaft
  • davon 10 Personen Reflecting Group

Ein prominenter Top-Manager präsentiert sein Konzept der Unternehmensführung als Inspiration und Gesprächsgrundlage.
Danach bilden zehn Personen die Reflecting-Group, ein wenig bekanntes, aber bewährtes Mittel, um ein informatives Statement schnell und sicher zu erschließen, weiterzudenken und dabei anzureichern.

In der Reflecting-Group tauschen sich die Teilnehmer aus, durchdenken das eben Gehörte, welches Potenzial dahintersteckt und wie weit es auf eigene Herausforderungen übertragen werden kann. Dabei ist der Top-Manager stiller Beobachter und erfährt so, was sein Vortrag ausgelöst hat, wie er sich den Zuhörern erschließt und in welche Richtungen sie diese Gedanken weitertreiben. Dieser Austausch ist intensiver als es im üblichen "Statement-Frage-Antwort-Modus" möglich wäre.
Nach der Reflecting Group werden die restlichen 20 Zuhörer im Raum eingebunden und befragt, was sie sich daraus mitnehmen und worüber sie gern weiter diskutieren würden. Entscheidend ist, dass in diesem "SpinLab" möglichst viele wechselseitige Anregungen und Ideen entstehen, die das Weiterdenken, insbesondere innerhalb der Führungsgestaltung, fördern.

Präsentiert und moderiert von Prof. Dr. Bernd Okun, Führungs- und Veränderungsakademie DE VACTO.

Speed-Connection

Vernetzung in kürzester Zeit

7 neue Kontakte in einer Stunde! Unternehmen kennenlernen, Gespräche führen und das Netzwerk erweitern. Speed-Connection ist der effektivste Weg, potentielle Geschäftspartner kennenzulernen und sein Unternehmen zu präsentieren.

"Fuckup" Spezial

Die andere Erfolgsgeschichte

Mal ehrlich, bei wem läuft schon alles rund? So ganz ohne Fehler? Und wie gern erzählt man von seinen Erfolgen? Dabei sagen Krisen oftmals mehr aus als jeder glatt gebügelte Lebenslauf.

"Fuckup" feiert das Scheitern. Warum? Weil man gestärkt und neu motiviert daraus hervorgehen kann. Scheitern ist ein wichtiger Baustein eines jeden kreativen Prozesses. Ein "Fuckup" ist nicht das Ende, sondern häufig der Anfang einer innovativen Entwicklung.

In Kooperation mit: Fuckup Nights Leipzig GbR

Startup-Pitch

Präsentieren – überzeugen – gewinnen

Pitchen ist eine Kunst für sich und insbesondere für Startups enorm wichtig. Wer mit einem guten Pitch überzeugt, kann geeignete Investoren, neue Kunden aber auch andere Unterstützer gewinnen.

Offen und aktiv, kurz und prägnant präsentieren fünf ausgewählte Startups ihre Zukunftsideen.

Abendveranstaltung

Vernetzung und Knotenpunkt

"Wirtschaft trifft Kunst", so das Credo der Abendveranstaltung 2017 im Kunstkraftwerk Leipzig. In diesem Jahr findet die MUT-Abendveranstaltung in den historischen Stadtgemäuern der Moritzbastei Leipzig statt.
Reden, tanzen, genießen, unterhalten werden und das alles stehend, sitzend, wandelnd; so sind die unterschiedlichen Ansprüche an eine gelungene Veranstaltung.
In diesem Jahr verbinden wir diese Parameter und es liegt an uns allen, wie wertvoll dieser Ausklang werden wird.

Die Abendveranstaltung ist den MUT-Ehrengästen, Sponsoren, Partnern, Ausstellern, Referenten und Teilnehmern vorbehalten.

Tickets können nur in Kombination mit dem MUT-Tagesticket erworben werden.


Sie haben Fragen?

Wir sind für Sie da! Ihr Service und individueller Support rund um den MUT Deutschland.
Kontaktieren Sie uns unter der Telefonnummer +49 341 98 98 27 12 oder per E-Mail an info@mut.business

TOP