Telefon: +49 341 98 98 27 12

Telefon: +49 341 98 98 27 12 E-Mail: info@mut.business

Telefon: +49 341 98 98 27 12

 

 

 

 

AUSBLICK …

Indem wir in Marketingmaßnahmen für den MUT investieren und die konkrete Ansprache von Unternehmen forcieren, möchten wir die Aufmerksamkeit für unsere und Ihre Bemühungen verstärken. Der MUT soll als Leitkongress für den Mittelstand in Deutschland fest verankert werden, um bundesweit Unternehmen nachhaltig zu vernetzen. Hierzu werden wir verstärkt mit Regionalverbänden des BVMW sowie mit den Kammern zusammenarbeiten.

In der Wirtschaft existiert ein stetes Spannungsfeld aus divergierenden Entwicklungen. Mit dem MUT möchten wir die aktuellen Trends und Gegentrends aufgreifen und sie als Leitthemen für den Kongress formulieren.

 

BEISPIELTHEMEN
  • Digitalisierung – Mensch im Mittelpunkt
  • Internationalisierung – Vernetzung der lokalen Wirtschaft im globalen Wettbewerb
  • Start-ups – Finanzierung, Entwicklung, Erfolg
  • Unternehmensführung und -entwicklung – der Weg zur gelebten Marke
  • Politik vs. Wirtschaft – Trump, Brexit, Russland-Embargo

Zu diesen Leitthemen werden zukünftig auf der Messe Foren geschaffen, um Aussteller auf einer gemeinsamen Fläche themenspezifisch zusammenzuführen und damit auch kleineren Unternehmen eine Präsentation zu ermöglichen.
Um gleichzeitig der Diskussion mehr Raum zu geben, soll der MUT zukünftig als zweitägige Veranstaltung stattfinden.

NEUE NACHHALTIGKEIT
  • Integration eines Jobportals und Nutzung der vorhandenen Unternehmer-Kontakte als Mehrwert für Jobsuchende
  • Entwicklung eines MUT-Wirtschaftsmagazins
    (Print und Digital)
  • Entwicklung des MUT als zweitägigen Kongress mit angeschlossener Ausstellung

Um den MUT als Marke nachhaltig zu etablieren, generieren wir durch neue Angebote ganzjährig zusätzlichen Mehrwert für unsere Teilnehmer.


Machen Sie – gemeinsam mit uns – die WIRTSCHAFTLICHE VERNETZUNG erlebbar!

MUT 2.0